Home

Wandern ist ein Sport, der trotz Anstrengung meist eher gemütlich ausgeübt wird. Anders jedoch beim Sportwandern. Es handelt sich dabei um eine leistungsorientierte Outdoor-Sportart, bei der eine möglichst groβe Wegstrecke in einem angemessenen Tempo zurückgelegt werden muss. Wer sich für das sportliche Wandern interessiert, hat beim Urban Hiking die Gelegenkeit, regelmäßig an kürzere Touren teilzunehmen um auf diesem Weg seine Fittness stetig steigern.


Wir wandern ...







mehr zum Thema Sportwandern und Urban Hiking gibt es hier

Vorgewandert: Wilhelmsburg: Elbinsel mit zwei Gesichtern



Wilhelmsburg beginnt irgendwo hinter dem König der Löwen und links von der Köhlbrandbrücke und ist bekannt für.. ja für was eigentlich? Dies gilt es zu ergründen.
Die Elbinsel Wilhelmsburg hat zwei Gesichter: Industrie und Hafen im Westen und ein bemerkenswertes Naturschutzgebiet im Osten. Dazwischen leben 55.000 Menschen. Der erste Teil meines Streifzugs führte mich nach Neuhof und an/unter die Köhlbrandbrücke. Auch nackig hätte ich hier nicht mehr Aufmerksamkeit erregen können. Fußgänger hat es hier bestimmt seit Ewigkeiten nicht gegeben. An vielen Stellen kann man einen Blick auf die Elbphi erhaschen. Dieser Teil meiner "Expedition" eigenet sich hervorragend für die frühen Abendstunden, wenn die Sonne tief am Himmel steht und ein magisches Licht verbreitet.


Wilhemsburg Teil1 - Der Hafen

Abgewandert: Ein Wochenende auf dem Fördesteig


Abgewandert. 5 Tage Ruhrgebiert