Gemeinsam wandern - Deutschlands Vielfalt entdecken!

"Das Bundesumweltministerium und das Bundesamt für Naturschutz rufen für das Jahr 2012 erneut zu Wanderaktionen auf. Der Wandertag biologische Vielfalt wird dezentral in Deutschland durchgeführt und umfasst einen Aktionszeitraum vom 17. Mai bis zum 22. Juli 2012.
Ziel des Projektes ist es, Menschen in Deutschland über das gemeinsame Wandern das Thema „biologische Vielfalt“ näher zu bringen. Der bundesweite Wandertag trägt so dazu bei, dass immer mehr Menschen um die Schutzwürdigkeit und die Notwendigkeit der Erhaltung der biologischen Vielfalt wissen und den Nutzen, den sie uns bietet, erkennen.

Für mich eine gute Gelegenheit euch das Hamburger Biotopverbundsystem vorzustellen:

Die Wanderung folgt ein Stück des "2. Grünen Ringes West". Sie beginnt am Niendorfer Gehege und endet in Berne. Stationen werden die Schrebergärten am Flughafen, der Ohlsdorfer Friedhof, das Gut Karlshöhe und die Berner Au sein.

Es handelt sich hier um keine unserer üblichen Sportwanderungen, in erster Linie gilt es die Natur Hamburgs zu entdecken. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

Die Veranstaltung soll am 19. Mai stattfinden. Den aktuellen Planungsstand findet ihr hier:

Interesse?! Dann gleich Anmelden:


Den ersten Bericht hat Martin schon verfasst:



Meine Fotos habe ich hier hochgeladen