Keine 'After Work Walks' im April - Wanderurlaub auf Mallorca ...

Mallorca war für mich immer Ballermann und überfüllte Strände. In diesem April musste ich meine geliebten Vorurteile über Bord werfen und lernte ein einzigartiges Wanderparadies kennen:

Weg vom Castell d'alaro zum Gasthof Es Verger
Steile An- und Abstiege, sagenhafte Höhenwege und ein atemberaubendes Bergpanorama:

Blick vom L'Ofre zum Cuber Stausee

Geführte Wandertouren mit Mar y Roc brachten mir als Mallorca-Anfänger die Tramuntana und eben diese andere Seite von Mallorca näher. Wer Touren mit Britt bucht, hat zusätzlich die Möglichkeit Geocaches am Wegesrand zu bergen. Einige Touren konnten wir mit dem kleinen roten Buch (Rother Wanderführer) auch gut allein bewältigen. Wir kommen bestimmt wieder!

Blick auf Sa Dragonera